Mehr sog i ned: #U2gate

Was ist eigent­lich mit den Leu­ten da drau­ßen los? Es gibt ein ganz net­tes Album einer etwas aus der Zeit gefal­le­nen, aber den­noch gro­ßen Rock­band – U2 mit Hoch­fre­quenz-Bar­de Bono – und die iTu­nes-User ras­ten rei­hen­wei­se aus … Mitt­ler­wei­le gibt es mit #U2gate ein eige­nes Hashtag …

Inzwi­schen hat Apple ein Lösch­tool für „Songs of Inno­cence“, das cor­pus delic­ti, zur Ver­fü­gung gestellt –SOI Remo­val. Ein eige­nes Lösch­tool für ein Gra­tis-Album … Schwach­sinn und aus mei­ner Sicht voll­kom­men über­zo­gen. Wer’s nicht will, löscht es ein­fach, und gut ist’s …

Mehr sog i ned!

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 09.43.21

Kategorien Meinung

Nach einem Studium der Geschichtswissenschaften in München landete er zunächst bei der Gamepro, dann als Volontär bei der Macwelt. Inzwischen betreut er auf inhaltlicher Seite die Veranstaltungen der Computerwoche und sorgt dafür, dass die zugehörigen Websites laufen. Privat bloggt er auf Adams Apfel, sportlich gehört sein Herz nur dem FC Bayern.