Apple veröffentlicht OS X Mavericks 10.9.5

Apple hat soeben das viel­leicht letz­te gro­ße Point-Update für OS X Mave­ricks ver­öf­fent­licht. Im Moment taucht das Update noch nicht über de Mac App Store unter Updates auf, jedoch funk­tio­niert der Link auf App­les US-ame­ri­ka­ni­scher Down­load-Sei­te bereits.

10.9.5Wenn Ihr das Update von dort laden wollt, nutzt ein­fach die fol­gen­den Links:

OS X 10.9.5 (Del­ta)

OS X 10.9.5 (Com­bo, ent­hält auch 10.9.1–10.9.4)

Aus­zug aus den Release-Notes:

The OS X Mave­ricks 10.9.5 update is recom­men­ded for all Mave­ricks users. It impro­ves the sta­bi­li­ty, com­pa­ti­bi­li­ty, and secu­ri­ty of your Mac.

This update:

• Impro­ves the relia­bi­li­ty of VPN con­nec­tions that use USB smart cards for authentication
• Impro­ves the relia­bi­li­ty of acces­sing files loca­ted on an SMB server
• Inclu­des Safa­ri 7.0.6

Infor­ma­tio­nen zu den sicher­heits­re­le­van­ten Bestand­tei­len von OS X 10.9.5 wird Apple wie immer in einem sepa­ra­ten Sup­port-Doku­ment zusam­men­stel­len. Par­al­lel hat Apple im Übri­gen kom­ple­men­tä­re Updates für Lion, Lion Ser­ver und Moun­tain Lion auf der OS-X-Down­load­sei­te online gestellt.

10.9.5Nach der Instal­la­ti­on von OS X 10.9.3, das ja laut Release-Notes auch Safa­ri 7.0.6 ent­hält, ploppt übri­gens im Mac App Store ein Safa­ri-Update auf Ver­si­on 7.1 auf. Die neue Safa­ri-Ver­si­on fügt unter ande­rem die Such­ma­schi­ne Duck­Duck­Go hin­zu und unter­stützt fort­an die Ver­schlüs­se­lung von über das Such­feld gestar­te­ten Yahoo-Such­an­fra­gen. Außer­dem wur­de die Kom­pa­ti­bi­li­tät und Per­for­mance der Reader-Funk­ti­on verbessert.

Safari 7.1Update, 16:45 – Schein­bar ist der Del­ta-Updater feh­ler­haft. Nach Instal­la­ti­on und Neu­start bleibt die Sys­tem­ver­si­on  mei­nes MBA bei 10.9.4 hän­gen. Mit dem Com­bo-Updater gab es dage­gen kei­ne Pro­ble­me. Wer sicher gehen will, war­tet am bes­ten bis Apple das Update pas­send über den Mac App Store aus­rollt. – Update, 16:45

Kategorien Beitrag

Nach einem Studium der Geschichtswissenschaften in München landete er zunächst bei der Gamepro, dann als Volontär bei der Macwelt. Inzwischen betreut er auf inhaltlicher Seite die Veranstaltungen der Computerwoche und sorgt dafür, dass die zugehörigen Websites laufen. Privat bloggt er auf Adams Apfel, sportlich gehört sein Herz nur dem FC Bayern.